Gewerbe

Die Fa. propac ist ein Unternehmen aus dem Bereich Kunststoffverpackungen.

Die Transparenz der Werkstoffe und der Produktion findet sich in der Fassade des Verwaltungsbäudes wieder und wird ebenfalls in die Freianlagen transportiert.

Der repräsentative Eingangsbereich wird dominiert durch einen Wassertisch aus Glas. Neben der realisierten Länge von 700 cm ist vor allem die Inszenierung der nächtlichen Beleuchtung ein absolutes Highlight des Wassertisches, geplant vom Büro Oliver Christen Lichtplanung.

Der Tisch wird flankiert durch Hochplateaus mit eigenwillig gewachsene Kiefern in einer ruhig Rasenflächen.

Entwurfsplanung für die Freianlagen von zwei Wohn- und Geschäftshäusern in der Ortsmitte von Molbergen. In der Mitte befindet sich die - ebenfalls von uns gestaltete Kreisverkehrsinsel.

Im Rahmen eines gutachtlichen Wettbewerbs wurde für die Erweiterung des Unternehmen SHERA Werkstofftechnologie mit Sitz in Lemförde die Idee eines Campus in Verbindung mit dem geplanten Verwaltungsgebäudes konzipiert. Neben funktionalen und gestalterischen Aspekten wurde vor allem auf eine umweltbezogene Konzeption Wert gelegt. Neben den Aspekten der Wasserrückhaltung und dezentralen Versickerung wurden heimische Gehölze, die Verwendung von Regiosaatgut und die Anlage von Habitatelementen wie z. B. Trockenmauern in dem Entwurf berücksichtigt. Die Architektur stammt aus der Feder des Büros Droste Droste & Urban

Der erste Bauabschnitt wurde 2020 realisiert.

Gewerbe
Gewerbe
Gewerbe
Gewerbe
Gewerbe
Gewerbe
Gewerbe
Gewerbe

KOLHOFF Landschaftsarchitekten
Matthias Kolhoff
Lattweg 22a
49377 Vechta

Stacks Image 15
Stacks Image 20
S
Anmeldung